Wasser ist bekannt als Durstlöscher, bietet aber auch weitere sehr positive Eigenschaften. Regelmäßiges Wasser trinken beugt beispielsweise Übergewicht vor und regt den Stoffwechsel an.

Unser wichtigstes Lebensmittel kann in Deutschland fast überall bedenkenlos aus dem Wasserhahn getrunken werden. Obwohl Leitungswasser nicht nur preiswert, sondern auch kalorienfrei ist, achten viele Menschen nicht ausreichend auf ihr Trinkverhalten. Häufig greifen sie zu Softdrinks oder Säften statt Wasser. Dadurch werden dem Körper ständig Kalorien zugeführt.

revos Tipp: Ersetzen Sie Ihre gewohnte Trinkmenge Limonade oder Saft mit Wasser – so können Sie bis zu 400 Kalorien am Tag einsparen!

Wasser trinken unterstützt beim Abnehmen

Vor allem das Trinken von Wasser vor den Mahlzeiten ist sehr effektiv, um Übergewicht vorzubeugen. Wasser fördert Verdauung und Stoffwechsel im Körper, zudem füllt es den Magen wodurch ein gewisses Sättigungsgefühl erreicht wird. Der Leiter einer Arbeitsgruppe am Franz-Volhard-Zentrum für klinische Forschung der Charité Universitätsmedizin Berlin, Michael Boschmann, wies nach, dass der Körper durch das Wassertrinken den Energieumsatz steigert und auf diese Art und Weise beim Abnehmen unterstützend wirken kann. Ein Glas Wasser nach einer Mahlzeit hilft wiederum dabei, die Nahrung leichter zu verdauen.

Welche Menge Wasser sollte man trinken?

Als Trinkmenge für Erwachsene empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung täglich 1,5 bis 2 Liter.. Diese Richtgröße wurde laut Boschmann allerdings noch nie systematisch untersucht und kann nicht für jede Person pauschalisiert werden. Äußerliche Faktoren, wie beispielsweise die Umgebungstemperatur oder die körperliche Aktivität, spielen eine große Rolle beim individuellen Flüssigkeitsbedarf.

Ferner wird empfohlen, die tägliche Trinkmenge nicht auf einmal zu sich zu nehmen, sondern über den Tag verteilt und bevor ein Durstgefühl eintritt.

Und was bewirkt Wasser sonst?

Es gibt viele weitere positive Effekte: Wasser fördert die allgemeine Gesundheit. Es hält fit, wirkt erfrischend und steigert die geistige sowie physische Leistungsfähigkeit. Wasser ist wichtig für viele lebenswichtige Funktionen. Wasser ermöglicht es, dass durch die Nieren- und Leberfunktion anfallende Abfallprodukte ausgespült werden können. Knorpel und Gelenke benötigen Wasser, um geschmeidig zu bleiben. Studien nach kann regelmäßiges Wassertrinken sogar Krebs- und Herzerkrankungen vorbeugen.

revos Tipp: Trinken Sie mehrmals täglich ein Glas Wasser – Ihr Körper uwird sich bei Ihnen dafür bedanken und Ihre Laune wird glänzend sein!

Autor: revos watercooler GmbH, Datum: 30.08.2019